Gebäude und Komplex

Schulgebäude und Komplexe

Die Fuldatal-Schule setzt sich aus mehreren Gebäudekomplexen zusammen. Um Ihnen diese ein wenig näher zu bringen, möchte ich mit ihnen einen kleinen Rundgang durchführen. Unser Rundgang beginnt auf dem Parkplatz, den Sie überqueren müssen, um zu dem Weg zu gelangen, der zum Eingang der Schule führt. Die auf den Boden gemalten Fußabdrücke zeigen Ihnen den Weg.

An der Eingangstür angekommen, durchqueren Sie diese und befinden sich damit in der Pausenhalle.

offene Türen

Gehen Sie jetzt gerade aus durch die gegenüberliegende Tür (Bild ganz rechts),
dann stehen Sie auf einem kleinen Teil des Schulhofs und vor dem dem Gebäudekomplex,
der die Verpflegungs- und Betreuungsräume sowie die Spielausleihe beinhaltet.

Wenn Sie aber nach dem Haupteingang nach rechts laufen, dann stehen Sie vor zwei Türen. Die rechte Tür führt zum Gebäudekomplex, in dem sich die Verwaltungs- und Lehrmittelräume sowie das Lehrerzimmer, Schülerbücherei, ein Raum für Textiles Gestalten, ein großer Werkraum und ein Musikraum befinden. Weiterhin sind Räumlichkeiten für medizinische Unterstützung, Elternberatungen sowie für den Hausmeister dort vorhanden.

Die Tür geradeaus führt Sie dagegen direkt auf den Schulhof und zu den drei Gebäuden, die jeweils vier Klassenräume enthalten.

Sie bewegen sich nun auf dem Weg in Richtung Turnhalle.
Rechts von Ihnen liegt der größte Teil des Schulhofes samt eines kleinen Klettergerüstes.

Das Schulgelände bzw. der Schulhof beherbergt aber noch andere Spielmöglichkeiten für die Kinder.

Wenn Sie den Weg von der Tür der Pausenhalle aus bis ganz nach unten fortgesetzt haben, liegt rechter Hand die Turnhalle.

Sie laufen jedoch durch das vor Ihnen liegende Tor und stehen somit wieder außerhalb des Schulgeländes.